Zustimmung und Ablehnung


Mit Zustimmung und Ablehnung können Sie meinen Datenschutz-Bestimmungen und der Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten in meiner Praxis zustimmen oder dies entsprechend ablehnen.

Der Schutz der personen-bezogenen Daten und somit auch die Sicherheit im Zusammenhang ihrer Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Zugriffe, ist mir nicht nur Verantwortung und Verpflichtung, sondern durch das besondere Vertrauensverhältnis zwischen meinen Patienten/Klienten und mir ein besonderes Anliegen. Nachfolgend können Sie Ihre Zustimmung, Ihre Ablehnung bzw. Ihren Widerruf übermitteln.

Informationen zum Datenschutz


Informationen zu den grundlegenden Datenschutz-Bestimmungen erhalten Sie über den Link

 

Bitte verwenden Sie das links nebenstehende Menü im grünen Bereich.

Wenn Sie eine Menü-Auswahl getroffen haben, wird Ihr eigenes E-Mail-Programm geöffnet und die bereits vorbereitete E-Mail auf Ihrem Bildschirm/Display angezeigt. Sie brauchen die E-Mail nur noch auf Knopfdruck zu senden. Danach erhalten Sie umgehend eine EMail-Bestätigung Ihrer Entscheidung zurück.

Zustimmung | Einverständnis


Durch diese Auswahl stimmen Sie meinen Datenschutz-Bestimmungen zu und geben mir ab sofort Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten in meiner Praxis.

 

Ablehnung | Widerspruch

 

Durch diese Auswahl lehnen Sie die Zustimmung zu meinen Datenschutz-Bestimmungen  ab bzw. widerrufen diese. Gleichzeitig widersprechen Sie der Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten in meiner Praxis.
 
Bitte beachten Sie!
Im Fall von Ablehnung/Widerruf ist es mir aufgrund bestehender Gesetzesregelungen nicht möglich, Ihre Therapie/Behandlung/Beratung in meiner Praxis aufzunehmen bzw. fortzuführen.

 

 

>  Ablehnung | Widerspruch

 

Sonstige Mitteilungen zum Datenschutz

 

Sonstige Nachrichten zum Thema Datenschutz können Sie an folgende EMail-Adresse richten: