Zahlungsmöglichkeiten

Es bestehen folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  1. Barzahlung
  2. Zahlung mit Giro-Karte | Kredit-Karte
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • Union Pay
  • Diners Club
  • Discover
  • GPay
  • ApplePay etc.


In meiner Praxis sind Sie ganz privat


Die Praxis ist eine reine Privatpraxis, die ein individuelles Eingehen auf den Patienten/Klienten mit seinen Belastungen in seiner ganz persönlichen Lebenssituation ermöglicht und einen ganz individuellen Zuschnitt der Therapie auf den Patienten/Klienten erlaubt.

Krankenversicherungen haben auf die für Sie bestimmten Therapie-Verfahren keinen Einfluss. Das gewährt dem Behandler ein hohes Maß an therapeutischer Freiheit und dem Patienten bzw. Klienten einen hohen therapeutischen Nutzen.

Der Patient/Klient ist im Regelfall Selbstzahler. Die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) findet daher keine Anwendung.

Erstattungsfähigkeit durch die Krankenversicherung


Heilpraktiker nehmen nicht am System der gesetzlichen Krankenversicherungen teil. Gesetzlich Krankenversicherte erhalten aus diesem Grund von ihrer Versicherung im Regelfall keine Erstattung der Behandlungskosten.

Privatversicherungen bieten ihren Kunden teilweise gesonderte Tarife oder Tarifergänzungen an, welche psychotherapeutische Heilpraktiker-Leistungen einschließen. Teilweise sind Kostenerstattungen auf die Sätze des Gebührenverzeichnisses (GebüH) für Heilpraktiker beschränkt. Versicherungsgesellschaften erteilen hierzu gerne Auskünfte.

Steuerliche Berücksichtigung


Nicht von der Krankenkasse ersetzte Kosten für psychotherapeutische Behandlungen gehören zu den „Außergewöhnlichen Belastungen“ und sind bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen steuerlich absetzbar.

Steuerberater und Rechtsanwälte erteilen zu diesem Thema gerne detaillierte Auskünfte.

Zahlungsmöglichkeiten

Ihre Vorteile bei einer privat gezahlten Psychotherapie in meiner Praxis

  • Kein Wartezimmer – Ihr Termin ist für Sie ganz persönlich reserviert
  • Keine Wartezeit – Sie nutzen Ihre Zeit optimal
  • Kostenloses Info-Gespräch vor Therapie-Beginn
  • Sie haben Zeit für sich – Erst-Termin (3 Std.) und Folge-Termine (1,5 Std.)
  • Persönliche Atmosphäre ohne Zeitdruck
  • Hausbesuche sind möglich
  • Diskretion und Verschwiegenheit – Versicherungen/Krankenkassen sind nicht eingebunden
  • Keine Einflussnahme von Krankenversicherungen
  • Die Behandlung orientiert sich ausschließlich an Ihren Belastungen und Ihrer Lebenssituation
  • Nutzung einer breiten Methoden-Auswahl